BAU 2015 – Die Handwerksmesse in München

BAU Messe 2015 – Handwerksmesse München

Bau Handwerksmesse 2015 – Eine sehr erfolgreiche Bau Messe liegt hinter uns

Dieses Jahr im Januar war es wieder soweit. Die Bau Messe München öffnet pünktlich vom 19. bis 24. Januar 2015 ihre Tore.

Alle zwei Jahre findet die wohl wichtigste Messe im Bereich BAU in München – Bayern – statt. Auch dieses Jahr war anhand der Besucherzahlen eindeutig zu erkennen, wie wichtig das Handwerk für uns alle ist. Hier auf der BAU 2015 war sowohl für den privaten Hausbauer, als auch für den Handwerker bis hin zum  Architekten und Planer für jeden etwas dabei.

Die BAU-Schwerpunkte zeichneten sich in der Bodenverlegung, Fliese, Werkzeug, Holzbearbeitung, Bauchemie, Planungs-Software, Heizungssysteme, Hausbau, Dach, Fassade, Zimmererarbeiten, Metall und vielem mehr ab.

Auch auf dem Stand der Firma Karl Dahm & Partner GmbH in Halle A4 Stand 505, war die gute Auftragslage deutlich zu spüren. Je mehr Arbeit am Markt gefragt ist, desto größer ist das Interesse an Neuheiten, Hilfsmitteln und Werkzeugen, die die Arbeit auf der Baustelle deutlich erleichtern.

BAU Messe 2015BAU Messe 2015IMG_1049

BAU 2015 – Neue Brechvorrichtung für den Fliesenschneider High-Line

Begeistert äußerten sich Kunden über die neue High-Line Plus, mit neuer, super starker, integrierter Brechvorrichtung. Selbst härtestes und dickstes Material lässt sich hervorragend schneiden und brechen!  Neben dem exakten Schnitt, den der Fliesenschneider High-Line Plus besonders beim Schneiden von Großformaten bietet, war so mancher darüber erstaunt, mit welch geringem Kraftaufwand, es nun möglich ist, auch stärkere Materialien mit der neuen Brechvorrichtung brechen zu können.

Fliesenschneider High-Line Plus
Fliesenschneider High-Line Plus

Die Besonderheit an dieser neuen Brechvorrichtung ist, dass sie zum einen für alle High-Line Modelle nachrüstbar ist, und dass man die Führungsschiene nicht mehr anheben muss, um eine Fliese zu brechen. Das Material wird einfach nach dem Anritzen, mit Hilfe der seitlich am Holzbrett angebrachten Kugellager, auf den Brechkegel geschoben und anschließend mit der Brechvorrichtung durch umlegen des Hebels gebrochen.

BAU 2015 – ein neues Nivelliersystem am Markt

Auf der BAU 2015 stieß vor allem das Karl Dahm Nivelliersystem auf großes Interesse.

Karl Dahm Nivelliersystem
Karl Dahm Nivelliersystem

„Die Kunden, die es bereits im Einsatz haben, empfehlen es ihren Kollegen!“

Gabriele Dahm-Heuckmann, Fa. Karl Dahm & Partner GmbH

Das sensationelle Nivelliersystem von Karl Dahm begeistert die Besucher der BAU, nicht nur aufgrund seiner einfachen Anwendung. Bestehend aus einer Gewindelasche, welche unter der Fliese eingebettet wird, und einer wiederverwendbaren Zughaube, welche zum Nivellieren der Fliesen benutzt wird, ist der klare Vorteil dieses Nivelliersystems, dass es sich aufgrund des Gewindes leicht wieder lösen lässt. Dies kann gegebenenfalls notwendig sein, wenn die Fuge beispielsweise nicht gleichmäßig verläuft. Man kann also die Zughaube nochmals lösen und die Fliese im Fliesenkleberbett erneut ausrichten. Danach kann man die selbe Gewindelasche mit der selben Zughaube erneut festdrehen, d. h. die Fliesen erneut auf das gleiche Niveau bringen. Auch der vergleichsweise günstige Preis macht das Karl Dahm Nivelliersystem so interessant.

Karl Dahm Nivelliersystem
Karl Dahm Nivelliersystem

Exakte und reklamationsfreie Arbeiten sind das Ziel aller guten Handwerker – und mit diesem System ist das nun ganz einfach, schnell und preiswert möglich. Besonders bei der Verlegung von großen, schmalen und langen Holzoptikfliesen, kommt es auf eine exakte und ordentliche Verlegung an. Der Kunde wünscht eine ebene Oberfläche ohne Überzähne und dies ist nun möglich. Für den Verleger selbst ist es wichtig, eine saubere Arbeit abzulegen und trotz allem, wirtschaftlich und schnell arbeiten zu können. Die kleinen schwarzen und grauen Helferchen sollen ihm bei der Verlegung von Fliesen helfen.

Wichtig auch hier: ein ordentlich vorbehandelter und ebener Untergrund ist unabdingbar.

BAU Messe 2015
Die neuen 1-mm-Gewindelaschen des Fliesen-Nivelliersystems

Bau Messe München 2015 – deutliches Besucher-Plus

Die BAU-Messe konnte 2015 ein deutliches Plus an Besuchern verzeichnen. Im Vergleich zu 2013 besuchten dieses Jahr ganze 250.000 Personen die BAU 2015. Das ist ein Anstieg von ca. 20%. Das war auch am Stand der Fa. Karl Dahm & Partner GmbH deutlich zu spüren. Die 2015 Aussteller in den 17 Hallen dürfte das ebenfalls gefreut haben.

Der Start ins Jahr 2015 ist geglückt und wird die Dynamik in diesem Sinne beibehalten, so wird es sicherlich auch ein erfolgreiches und  gutes Jahr 2015, auf das wir uns freuen dürfen!

BAU 2015 - Fliesenlegerteam Deutschland für die WorldSkills 2015 in Brasilien
BAU 2015 – Gruppenfoto des deutschen Fliesenlegerteams zur Vorbereitung für die WorldSkills 2015 in Brasilien mit Karl Dahm als Sponsor