Fliesen-Nivelliersystem Karl Dahm

Das Fliesen-Nivelliersystem – Die intelligente Verlegehilfe von Karl Dahm

Fliesen-Nivelliersystem – 2014 NEU bei Karl Dahm

Das Fliesen-Nivelliersystem von Karl Dahm
Das Fliesen-Nivelliersystem von Karl Dahm

Fliesen einfach, schnell, sauber und vor allem absolut plan verlegen – Das ist das Ziel eines jeden Fliesenlegers. Die Kunden erwarten ein perfektes Ergebnis, genauso wie der Profi selbst.

Das Fliesen-Nivelliersystem von Karl Dahm ist die perfekte Verlegehilfe, wenn es darum geht, Fliesen und Platten eben und ohne Überzähne zu verlegen. Das System ist dabei so einfach wie auch preiswert. Sie benötigen weder zusätzliche Werkzeuge, noch andere umständliche Hilfsmittel.

Vor allem bei der Verlegung von großformatigen Fliesen und Platten ist das Fliesen-Nivelliersystem äußerst hilfreich, denn genau hier fallen Überzähne  und ungewollte Kanten besonders schnell auf. Kein Problem für das Karl Dahm Fliesen-Nivelliersystem.

Bestehend aus Zughauben und den dazugehörigen Gewindelaschen, ist das Fliesen-Nivelliersystem einfach und schnell anzuwenden. Die Zughauben sind in zwei Größen verfügbar. Die schwarzen Zughauben sind für die Verlegung von Fliesen ab einer Materialstärke von 3 bis 12 mm geeignet. Die etwas größeren grauen Zughauben eignen sich für Fliesen und Naturstein ab einer Stärke von 12 bis 20 mm. Die Gewindelaschen gibt es in drei Ausführungen. Diese unterteilen sich wiederrum jeweils in drei verschiedene Fugenbreiten. Es gibt die Basis-Gewindelaschen (für Fugenbreite 2 mm), die Gewindelaschen Fugenkreuze  (von 2 bis 4 mm Fugenbreite) und die Gewindelaschen T-Stücke (perfekt für die Verlegung im Verband, von 2 bis 4 mm Fugenbreite).

Die Gewindelaschen des Fliesen-Nivelliersystems: von oben nach unten: Basis-Gewindelasche 2 mm, Kreuz-Gewindelasche 2 mm, T-Stück-Gewindelasche 2 mm

Schwarze Zughauben: 3-12 mm Fliesenbreite; Graue Zughauben: 12-20 mm Fliesenbreite

 

Die Anwendung des Fliesen-Nivelliersystems von Karl Dahm

In vier einfachen Schritten gelangen Sie zum perfekt verlegten Boden.

Schritt 1: Die gewünschten Gewindelaschen werden unter die Fliese in den Fliesenkleber eingeschoben.

Schritt 1
Schritt 1 – Gewindelasche unter Fliese einlegen

Schritt 2: Anschließend wird die nächste Fliese in den Kleber neben die andere Fliese eingebettet. Nun sind die Gewindelaschen in der Fuge fixiert.

Schritt 2 - Fliese einlegen
Schritt 2 – Fliese einlegen

Schritt 3: Als nächstes werden die Zughauben auf die Gewindelaschen gedreht, durch die Drehung werden die Fliesen auf ein Niveau gebracht.

Schritt 3 - Fliesen durch Drehen auf gleiches Niveau bringen
Schritt 3 – Fliesen durch Drehen auf gleiches Niveau bringen

Schritt 4: Nachdem der Kleber ausgehärtet ist, können die Zughauben abgedreht werden. Die Gewindelaschen-Überstände werden entweder mit dem Fuß oder einem Gummihammer in Fugenrichtung abgebrochen und können nun ganz leicht aufgekehrt und entsorgt werden. (Alle Zughauben sind mehrfach wiederverwendbar)

Schritt 4 - Gewindelaschen-Überstand abtreten
Schritt 4 – Gewindelaschen-Überstand abtreten

Das Fliesen-Nivelliersystem eignet sich sowohl für Fliesen als auch für Naturstein.

Nivelliersystem_fliesen
Verlegung eines Fliesenbodens
Verlegung eines Natursteinbodens
Verlegung eines Natursteinbodens

Für den Einstieg in die Anwendung des Fliesen-Nivelliersystems eignet sich das Basis-Set von Karl Dahm. Es besteht aus 50 schwarzen oder grauen Zughauben und 250 Gewindelaschen Basis (2 mm Fugenbreite). Das Basis-Set kommt im praktischen Transporteimer, der auch als Aufbewahrungsmöglichkeit für die wiederverwendbaren Zughauben genutzt werden kann.

Fliesen Nivelliersystem Karl Dahm
Das Basis-Nivelliersystem von Karl Dahm: 50 Zughauben und 250 Basis-Laschen im Transporteimer, schwarz Art. 12450, grau Art. 12452

 

Für Diejenigen, die bei der Verlegung nicht mehr auf das Fliesen-Nivelliersystem verzichten wollen, bieten sich die Maxi-Sets von Karl Dahm an, bestehend aus 150 schwarzen oder grauen Zughauben und 1500 Gewindelaschen Basis (2 mm Fugenbreite). Dieses Set wird im großzügigen Anrühreimer geliefert.

Maxi-Set schwarz des Fliesen-Nivelliersystems: 150 Zughauben und 1500 Gewindelaschen im praktischen Anrühreimer
Maxi-Set schwarz des Fliesen-Nivelliersystems: 150 Zughauben und 1500 Gewindelaschen Basis im praktischen Anrühreimer, Art. 12500
Fliesen-Nivelliersystem Maxi-Set grau: 150 Zughauben grau, 1500 Gewindelaschen Basis
Fliesen-Nivelliersystem Maxi-Set grau: 150 Zughauben grau, 1500 Gewindelaschen Basis inkl. Anrühreimer, Art. 12501

Die Zughauben sind auch separat zu jeweils 150 Stück erhältlich.  Ebenso gibt es die Basis-Gewindelaschen in der 250-, 500-, und 2500-Stück-Packung zu kaufen. Die Fugenkreuz- und T-Stück-Gewindelaschen sind in 2-, 3-, oder 4-mm Fugenbreite jeweils als 250- oder 500-Stück-Packung im Karl Dahm Onlineshop www.karldahm.com oder unter der Tel.: 08667 878-0 erhältlich.

 

Nivelliersystem Laschenverbrauch Tabelle Karl Dahm