Fliesen verlegen in der Praxis – Berufsschullehrer bilden sich weiter

Fliesen verlegen – Seminar zur Verlegung von Großformaten für Berufsschullehrer

Man lernt nie aus – Lehrer bilden sich zum Thema “Fliesen verlegen” weiter

Fliesen verlegen nicht nur in der Theorie” war das Motto am vergangenen Donnerstag in Seebruck am Chiemsee bei der Firma Karl Dahm. 13 Berufsschullehrer für Fliesenleger aus Norddeutschland fanden sich im Seminarraum der Firma Karl Dahm ein, um Ihr Wissen zum Thema “XXL-Fliesen reklamationsfrei verlegen” auf den neuesten Stand zu bringen.

Zu Beginn der Fortbildung “Fliesen verlegen in der Praxis” wurde den Teilnehmern, auf einem ausführlichen Rundgang durch die Firmenräume, die Arbeitsabläufe und Organisation der Firma Karl Dahm vorgestellt. Vom Vertriebsbüro über Export- und Auslandsabteilung über Einkauf, Buchhaltung, Marketing und Versand, wurde außerdem das große Hochregallager, sowie Warenannahme und firmeneigene Werkstatt und Produktionsabteilung vorgestellt. Auch der hauseigene Verkaufsraum durfte natürlich nicht fehlen.

“An den erstaunten Blicken einiger Teilnehmer auf das Hochregallager konnte man sehen, dass die Größe der Firma einige Erwartungen übertroffen hat.” so Vertriebsleiter Stefan Müllner, der das Seminar “Fliesen verlegen” geplant und durchgeführt hat.

GROSSFORMATIGE FLIESEN VERLEGEN – ABER BITTE OHNE REKLAMATIONEN

Nach dem Rundgang durch die Firma ging es in den eigens für Seminare gestalteten Seminarraum. Vor der großen weißen Leinwand durften die Berufsschullehrer mal in die ungewohnte Rolle der Schüler schlüpfen und “Lehrer” Stefan Müllner aufmerksam lauschen. Dieser stellte zunächst Neuheiten in der Welt der Fliesenwerkzeuge vor und ging auf die immer größer werdenden Fliesenformate ein. Hier ist es besonders wichtig, auf das richtige Werkzeug zurückzugreifen, um XXL-Fliesen verlegen zu können.

Fliesen verlegen
Karl Dahm Vertriebsleiter Stefan Müllner gibt Einblicke in die Neuheiten in der Welt der Fliesenlegerwerkzeuge

Große Fliesen verlegen ist für viele Fliesenleger (vor allem in 1-Mann-Betrieben) auch eine große Herausforderung. Als Großformat gilt eine Fliese ungefähr ab einer Größe von 60 x 60 cm. Neben dem unhandlichen Format kommt noch das hohe Gewicht hinzu, das den Fliesenlegern das Leben – im wahrsten Sinne des Wortes – schwer macht. Die Mitarbeiter von Karl Dahm sind hier stets bemüht, ihren Kunden das Leben durch innovative Werkzeuge zu erleichtern. Neue, auf Großformate spezialisierte Werkzeuge wie der Dahm “High-Line”-Fliesenschneider mit innovativer Führungsschiene oder der Hebe- und Verlegerahmen für XXL-Fliesen bis 300 cm Seitenlänge sind nur zwei der vielen Werkzeuge für großformatiges Fliesen verlegen von Karl Dahm.

FLIESEN VERLEGEN MIT DEM NIVELLIERSYSTEM VON KARL DAHM

Auch Profis sind mittlerweile begeistert von dem Fliesen-Nivelliersystem von Karl Dahm und können und wollen beim Fliesen verlegen nicht mehr darauf verzichten. Das Karl Dahm Nivelliersystem ist optimal, um die tage- bzw. wochenlange Arbeit bei der Verlegung von Großformaten perfekt abzuschließen. Überstehende Fliesenkanten und ein unsauberes Fugenbild gehören damit der Vergangenheit an. Ein perfekt vorbereiteter, ebener Untergrund ist aber die Voraussetzung für das reklamationsfreie Verlegeergebnis.

Schritt 2 - Fliese einlegen
Das Karl Dahm Fliesen-Nivelliersystem ist perfekt, um großformatige Fliesen reklamationsfrei zu verlegen.

DIE WELT- UND EUROPAMEISTERSCHAFT IM FLIESEN VERLEGEN

Die abwechselnd stattfindenden World- und EuroSkills erfreuen sich immer größerer Bekannt- und vor allem auch Beliebtheit. Die Welt- und Europameisterschaften der Handwerksberufe finden alle 2 Jahre in einem anderen Land statt und sollen die Augen der Menschen für die Wichtigkeit handwerklicher Berufe öffnen. In den letzten Jahren geht die Zahl der angefangenen Ausbildungen immer mehr zurück, freie Ausbildungsplätze bleiben unbesetzt obwohl viele Firmen dringend junge Leute gebrauchen können. Viele Schulabgänger bereiten sich lieber auf ein langjähriges Studium vor, als gleich ins Arbeitsleben einzusteigen. Dies überrascht auch nicht, werden einem für das Abschließen eines Studiums bessere Gehälter und garantiert tolle Arbeitsplätze versprochen. Solide Ausbildungsberufe sowie Meistertitel, vor allem im Handwerk, haben mittlerweile einen niedrigeren Stellenwert in unserer Gesellschaft als ein abgeschlossenes Studium in BWL.

Worldskills_2015_welberg_kropf_abpfiff
Tim Welberg und Bundestrainer der Fliesenleger Günther Kropf nach dem Abpfiff bei den WorldSkills 2015 in Sao Paulo/Brasilien. Der junge Fliesenlegermeister geht mit einem hervorragenden 5. Platz nach Hause.

DAS HANDWERK IST WICHTIG – DIE FIRMA KARL DAHM UNTERSTÜTZT JUNGE FLIESENLEGER

Der Ausscheidungswettbewerb im Fliesen verlegen für die World- und EuroSkills findet jedes Jahr im Rahmen der Karl Dahm Handwerkertage hier in Seebruck am Chiemsee statt. Hier entscheidet sich, wer das Handwerk des Fliesenlegers bei den World- oder EuroSkills vertreten darf. Hierfür werden die Fliesenleger mit Karl Dahm Werkzeugen ausgestattet. Meist besteht die Ausscheidungsrunde aus drei jungen Fliesenlegern, die im Vorhinein bereits an diversen Wettbewerben im Fliesen verlegen teilgenommen und sich so wiederrum für den Ausscheidungswettbewerb qualifiziert haben. Einige tragen auch jetzt schon den Meistertitel. (Hier sollte man bedenken, dass das Höchstalter für die Teilnahme an den World- oder EuroSkills 22 Jahre beträgt.) So auch letztjähriger WorldSkills-Teilnehmer und Fliesenlegermeister Tim Welberg (20) aus Ahaus (NRW). Dieser belegte einen hervorragenden 5. Platz bei der Weltmeisterschaft 2015 in Sao Paulo/Brasilien im Fliesen verlegen, ausgestattet mit Karl Dahm Fliesenwerkzeugen.

“Uns ist es wichtig, junge Leute, die den Fliesenleger-Beruf erlernen oder bereits erlernt haben, zu unterstützen. Wir sind froh, dass es noch junge Männer und Frauen gibt, die motiviert sind, in weltweiten Wettbewerben ihr Können zu demonstrieren und großartige Erfahrungen mitnehmen wollen.” Gabriele Dahm-Heuckmann, Geschäftsführerin und Tochter von Firmengründer Karl Dahm

FLIESENDOKTOR – BEREITS VERLEGTE FLIESEN EINFACH REPARIEREN

Der nächste Tagesordnungspunkt des “Fliesen verlegen” Seminars drehte sich um das Reparieren von bereits verlegten Fliesen mit dem Karl Dahm Fliesendoktor. Kleine Schäden und Abplatzungen können so schnell und mit wenig Aufwand auf Dauer unsichtbar gemacht werden. Egal, welche Farbe, Musterung oder Oberfläche die beschädigte Fliese oder Platte hat, ein aufwändiges Austauschen der Fliesen entfällt so. Die Berufsschullehrer durften das System ausprobieren und sich selbst von dem effizienten Arbeiten mit dem Fliesendoktor überzeugen.

FLIESEN VERLEGEN IN DER PRAXIS – DIE NEUESTEN WERKZEUGE AUF DEM MARKT SELBST AUSPROBIEREN UND TESTEN

Nachdem Stefan Müllner ausgiebig über die besten Werkzeuge für das Verlegen von XXL-Fliesen berichtete, durften die Teilnehmer des Seminars diese auch selbst ausprobieren. Im Profi-Verkaufsraum der Firma Karl Dahm wurden Fliesenschneider, Bandsäge, Nivelliersystem, Diamantwerkzeuge und Saugheber auf Herz und Nieren getestet. Einmal raus aus der Theorie und rein in die Praxis. Hier wurde noch einmal jede Frage zum Thema Fliesen verlegen beantwortet und ausführlich diskutiert.

fliesenverlegen9fliesenverlegen4fliesenverlegen5

DER KRÖNENDE ABSCHLUSS

Das Seminar “Fliesen verlegen in der Praxis” endete bei einem gemeinsamen Ausflug auf der Herreninsel im Chiemsee bei schönstem Wetter und angenehmen Temperaturen.

fliesenverlegen10
Das Seminar “Fliesen verlegen” endet mit einem Ausflug auf die Herreninsel im schönen Chiemsee.

FLIESEN VERLEGEN – MAN LERNT NIE AUS!

Das durchweg positive Fazit der Teilnehmer bestätigt, dass man selbst nach der Ausbildung bzw. Meisterprüfung nie auslernt. Durch sich ständig ändernde Designs, Formate, Verlegetechniken, Materialien und Werkzeuge wird das Fliesen verlegen nie langweilig. Hier ist es also auch für Lehrer und Ausbilder wichtig, stets auf dem neuesten Stand zu bleiben, um der kommenden Generation so viel Wissen wie möglich weiterzugeben. Außerdem gibt es für den Fliesenleger beim Fliesen verlegen immer neue Möglichkeiten, wie die Arbeit vielleicht noch schneller und besser erledigt werden kann. Bei Karl Dahm werden Sie immer über Neuheiten, Angebote und aktuelle Themen im Bereich Fliesen verlegen informiert. Ein Besuch in unserem Onlineshop lohnt sich also immer wieder.

button-startseite